Feiern wie die Feste fallen!

 

 

 

 

Bauernherbst im Nationalpark Hohe Tauern

Wenn der Sommer langsam in den Herbst übergeht, die Luft am Morgen wieder frischer wird und in den Bergen eine fantastische Fernsicht herrscht, beginnt die Zeit des Salzburger Bauernherbstes. 

Die Ernte wird eingeholt und Kühe, Schafe und Schweine von Almen getrieben. Anlass genug, von Ende August bis Ende Oktober in den Orten des Nationalparks Hohe Tauern den Bauernherbst zu feiern. Ein umfangreiches Bauernherbst-Programm erwartet die Besucher. So kann man auf Bauernmärkten Musikkapellen, Trachtengruppen, die traditionelle Kultur sowie regionaltypische Produkte kennen lernen. 

Bauernherbst ist Erntezeit und deshalb darf das Kulinarische nicht fehlen: Kaspressknödel, Erdäpfelnidei und frische Bauernkrapfen stehen vieler Orts auf der Speisekarte. Dazu ein selbst gebrannter Vogelbeerschnaps. Dass in der Region Nationalpark Hohe Tauern echte, unverfälschte Nahrungsmittel verwendet werden, schmeckt man ganz einfach.

 

 

Höhepunkte - 25 Jahre Bauernherbst

Bauernherbst im Nationalpark Hohe Tauern

29.08.2020, 11:30 - Embach-Lend - Bauernherbst Hoffest
Gemütliches traditionelles Hoffest mit lustigen Spielen wie Baumsagln, Berggolf, einem musikalischen Rahmenprogramm und regionalen Köstlichkeiten. Tel.: +43 6543 7215

 

30.08.2020, 11:00 - Bramberg (Museum) - Museumsfest mit Handwerksmarkt
Bei der Freilichtausstellung des Heimatmuseums in Bramberg findet dieses traditionelle Fest statt. Bei Bauernherbst Schmankerln kann Handwerkern aus der Region bei traditioneller Arbeit  über die Schultern geschaut werden. Die Tanzlmusi sorgt für Tanz und Unterhaltung.
Tel.: +43 720 710730

 

05.09.2020, 12:00 - Fusch und Bruck (Brucker Landwirtschaftsschule) - Almabtriebsfest
Über das Ortszentrum kehren die Kühe von der Piffalm in die heimischen Ställe der Landwirtschaftsschule Bruck heim. Im Hof der Schule findet bei Live Musik das große Almabtriebsfest statt. Ein abwechslungsreiches Programm und regionale Köstlichkeiten sorgen für ein tolles Fest. Tel.: +43 6545 7295

 

06.09.2020, 10:00 - Taxenbach (Ortszentrum) - Bauernherbstfest Tel.: +43 6543 5252

 

06.09.2020, 11:00 - Mittersill (Lebzelter- und Hintergasse) - 11. Mittersiller Strudelfest Tel.:+43 6562 4292

 

12.09.2020, 11:00 - Wald (Dorfplatz) - Bauernherbstfest mit Almabtrieb und Pferdefuhrwerk
Pferde- und Traktorfuhrwerke zum Thema: "Der Bergbauer im Oberpinzgau", Präsentation Oberpinzgauer Schafe und Ziegen, Ranggln, großer Bauernmarkt, Brauchtum zum Anfassen, Trachtenmodenschau u.vm. Tel.: +43 6565 8243

 

12.09.2020, 19:00 - Neukirchen (Hotel Abelhof) - Almabtriebsfest vom Unterguggbauern
Traditionelles Fest mit musikalischer Unterhaltung durch die "Original Alpenrauschklang"Tel.: +43 6565 6230

 

13.09.2020, 11:00 - Kaprun (Salzburger Platz) - Bauernherbstfest
Bauernherbstfest mit Eröffnung durch die Musikkapelle, Trachtenfrauen, Falkenbachschützen und Kapruner Dirndln. Bauernmarkt und Kinderprogramm sorgen für einen abwechslungsreichen Tag. Tel.: +43 6542 789211

 

13.09.2020, 9:30 - Niedernsill (Dorfplatz) - Erntedank- und Dorffest Tel.: +43 664 75005588

13.09.2020, 10:00 - Rauriser Tal (Marktstraße) - Bauernherbst Jubiläumsfest 
Ein großer Festumzug, traditioneller Almabtrieb, Brauchtumsvorführungen, Handwerkskunst, Strickziehen, Kinderprogramm und traditionelle Köstlichkeiten erwarten die Gäste. Tel.: + 43 6544 20022

 

17.-20.09.2020, 10:00 - Bruck und Fusch, Großglockner - Oldtimer Traktor WM Tel.: +43 6545 7295

 

19.09.2020, 11:00 - Krimml (Ortszentrum) - Almabtriebsfest mit Bauernmarkt Tel.: +43 6564 7239 0

 

26.09.2020, 11:00 - Uttendorf (Alpengasthof Liebenberg) - Der Bauernherbst am Berg Tel.: +43 6563 8279 0

04.10.2020, 10:00 - Embach (Dorfplatz) - Erntedankfest Tel.: 43 6543 7215

 

04.10.2020, 11:00 - Hollersbach (Ortszentrum) - 38. Hollersbacher Bauernmarkt
Dieser Bauernmarkt ist weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Tel.: +43 6562 4292

 

25.10.2020, 10:45 - Piesendorf (Ortsteil Aufhausen) - Leonhardifest
Festgottesdienst mit Pferdesegnung. Anschließend Reiter- und Geschicklichkeitsspiele. Tel.: +43 6549 7239

 

 

 

Quelle: Nationalpark Hohe Tauern